Ferienappartement "Pfrimmblick"
Ihr Erholungsort im Zellertal 

  



Mitten im " grünen Herzen " des Zellertales, in einer alten Mühle direkt am Flüsschen Pfrimm gelegen, erwartet Sie ein großzügiges, komfortables *** Ferienappartement in moderner, offener Bauweise.

Erstmals urkundlich erwähnt wurde die Kleinmühle bereits im 16. Jahrhundert als "Loh-u. Walckmühle an der Aeckernfuth". Nach einem späteren Umbau mahlte sie dann das Korn der hierher gebannten Immesheimer. Viele Generationen von Müllerfamilien haben hier die Wasserkraft der Pfrimm genutzt, um die ortsansässige Bevölkerung mit Mehl und Schrot zu versorgen, bis im Jahre 1908 eine Mehlstaub- Explosion ein verheerendes Feuer entfachte, das weite Gebäudeteile in Schutt und Asche legte und dem Mahlbetrieb den Garaus machte. Im Jahr 1911 erwarben meine Großeltern Phillip und Friederike Merz das Anwesen und bauten es im Stil der damaligen Zeit wieder auf. Phillip Merz, Sohn des Erfinders und Mühlarztes Karl Merz, gründete dann die "Pfälzische Bettfedernfabrik".  Noch bis ins Jahr 1999 hat sich meine Familie um den guten Schlaf ihrer Mitmenschen bemüht und hochwertige Bettwaren hergestellt. Eine erneute Nutzungsänderung und umfangreiche Sanierungsarbeiten  erfuhr der wohl älteste Teil der Kleinmühle dann in den Jahren 2016 und 2017: Mit unglaublichen Engagement, viel handwerklichem Geschick  und weitestgehend in Eigenleistung baute mein Mann Udo Vogt, mit tatkräftiger Unterstützung unseres Sohnes Jannick,  einen Teil der ehemaligen Geschäftsräume zum Ferienappartement " Pfrimmblick" um. Wir haben es mit viel Liebe zum Detail so gestaltet und eingerichtet, wie wir es in unserem eigenen Urlaub gerne selbst vorfinden würden und jetzt können es Erholungssuchende , Geschäftsreisende und Besucher als komfortables, gemütliches Heim-auf-Zeit nutzen.

Unser historisches Gemäuer ist umgeben von einem NABU- Schutzgebiet, in dem Sie urige Heck- Rinder beim gemütlichen Grasen beobachten können. Oder schauen Sie den  Konik- Pferden beim fröhlichen Galopp durch die Pfrimm-Auen zu. Flora und Fauna begeistern zu jeder Jahreszeit mit neuen Eindrücken. Vielleicht haben Sie das Glück, den doch recht selten gewordenen Eisvogel bestaunen zu können. Oder Sie lauschen in lauen Frühlingsnächten dem Gesang der stimmgewaltigen Nachtigall, die hier ihr Brutgebiet hat. Auch Halsband-Sittiche, neu eingewanderte Neozoen, Graureiher, Kuckucke, Finken, Amseln, Zaunkönige und viele ,viele mehr zählen hier zu den Baumbewohnern. Selbst Störche hat man bei uns schon gesehen. Eichhörnchen flitzen von Ast zu Ast und auch unzählige Libellen und Schmetterlinge fliegen durch das lichte Geäst der Ufervegetation. Erleben Sie unsere herrliche Natur mit allen Sinnen !

Unternehmen Sie kleine Spaziergänge auf befestigten und unbefestigten Wegen rund um unsere schöne Mühle. Planen Sie anspruchsvollere Touren auf dem unmittelbar angrenzenden Zellertaler Rad- u. Wanderweg. Pilgern Sie eine Etappe auf dem nahen Jakobsweg. Besuchen Sie eines der legendären Pfälzer Weinfeste. Genießen Sie die hochdekorierten Weine unserer ortsansässigen Spitzen-Winzer. Lassen Sie sich verwöhnen von den vielgerühmten Pfälzer Köstlichkeiten; von herzhafter Hausmannskost bis zur "Sterne"-dekorierten Gourmet-Küche reicht das Angebot.

Die historisch bedeutsamen Städte Mainz, Worms oder Speyer sind schnell erreichbar. Oder einfach nur relaxen, ein gutes Buch lesen und die Seele baumeln lassen - ganz wie Sie möchten ! ;-)


WIR FREUEN UNS AUF SIE !  


Heike und Udo Vogt